Im Impfzentrum in Hille-Unterlübbe gibt es bald wieder Impfungen. - © Torsten Ulonska
Im Impfzentrum in Hille-Unterlübbe gibt es bald wieder Impfungen. | © Torsten Ulonska
NW Plus Logo Kreis Minden-Lübbecke

Alles auf Anfang: Im ehemaligen Impfzentrum wird bald wieder geimpft

Anders als bei der ersten Nutzung der Sporthalle als Impfzentrum soll nicht der komplette Betrieb mit mehreren Impfstraßen wieder hochgefahren werden.

Christine Riechmann
Stefanie Dullweber

Hille. Jetzt also doch. Das Impfzentrum in Unterlübbe wird in Kürze wieder geöffnet. Das haben der Kreis und die Gemeinde Hille am Donnerstagmorgen vereinbart. Lange Zeit sah es nicht so aus, dass der Betrieb in der Sporthalle noch einmal aufgenommen wird. Allerdings hatte es bei den mobilen Impfangeboten zuletzt lange Schlangen gegeben und auch die Hausärzte können sich aktuell vor Anfragen kaum retten. „Wir haben entschieden, dass wir mehr machen müssen“, sagt Anna Breder, Referentin von Landrätin Anna Katharina Bölling...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG