Nachdem im Zelt an der Sporthalle am Wochenende noch gefeiert wurde, folgt am Dienstag der Abbau. MT-Fotos: Stefanie Dullweber - © sbo
Nachdem im Zelt an der Sporthalle am Wochenende noch gefeiert wurde, folgt am Dienstag der Abbau. MT-Fotos: Stefanie Dullweber | © sbo
NW Plus Logo Hille

Der Kreis räumt das Impfzentrum, aber das Inventar bleibt

Der Rückbau der Halle hat begonnen und die Mitarbeitenden nehmen nach acht Monaten endgültig Abschied. Was danach mit den Räumlichkeiten passiert.

Stefanie Dullweber

Hille-Unterlübbe. Die aufgeklebten Wegweiser lassen sich nur schwer vom Boden ablösen. Die Reste müssen mühsam, Zentimeter für Zentimeter, entfernt werden. Noch gibt es in der Sporthalle Unterlübbe viel zu tun. Am Montag hat der Rückbau des Impfzentrums begonnen. Auch die Zeltbauer sind schon vor Ort und laden Planen und Stangen auf einen Anhänger. Einige Stellwände, mit denen die einzelnen Impfstraßen voneinander abgetrennt waren, stehen noch. „Die lagern wir hier in den Garagen ein", sagt Matthias Möller vom Leitungsteam des Impfzentrums...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema