0
Das Impfzentrum in Hille. - © Thomas Lieske
Das Impfzentrum in Hille. | © Thomas Lieske
Hille

72-jährige Frau stirbt im Impfzentrum - Obduktion soll Umstände klären

Zu einem Todesfall in der Einrichtung in Hille war es am Donnerstag gekommen, wie Kreissprecherin Sabine Ohnesorge mitteilt. Eine Frau aus Porta Westfalica war dort zusammengebrochen.

Sebastian Radermacher
04.06.2021 | Stand 04.06.2021, 18:30 Uhr
Malina Reckordt

Online-Redaktion Nord

Hille. Im Impfzentrum in Hille hat es am Donnerstag einen tragischen Todesfall gegeben. Wie Kreis-Pressesprecherin Sabine Ohnesorge mitteilt, ist dort eine 72-jährige Frau aus Porta Westfalica zusammengebrochen. Trotz sofort eingeleiteter Hilfsmaßnahme habe man nur noch ihren Tod feststellen können.

Mehr zum Thema