Zum Schutz der Passanten wurde das Espelkamper Rathaus jetzt weiträumig abgesperrt. Foto: Karsten Schulz - © Karsten Schulz
Zum Schutz der Passanten wurde das Espelkamper Rathaus jetzt weiträumig abgesperrt. Foto: Karsten Schulz | © Karsten Schulz

NW Plus Logo Espelkamp Espelkamper CDU über Krankenhauspläne und Straßennamen

„Sommerloch“-Konferenz von Stadtverband und Fraktion der CDU-Espelkamp. Neue Generation hat das (kommunalpolitische) Ruder übernommen.

Karsten Schulz

Espelkamp. Ein richtiges „Sommerloch“, von dem Journalisten immer gerne sprechen, wenn so gar nichts los ist und auch die Kommunalpolitiker im Urlaub sind, von dem konnte man in Espelkamp in diesem Jahr so richtig nicht sprechen. Das bestätigten auch CDU-Stadtverbandsvorsitzender Florian Hemann und sein Parteikollege vom Fraktionsvorstand Thomas Rogalske jetzt während der „Sommerloch“-Konferenz, zu dem die regierende Partei in Espelkamp am Freitag in ihr Fraktionszimmer im Rathaus eingeladen hatte.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!