Detlef Beckschewe sitzt im CDU-Fraktionszimmer im Espelkamper Rathaus und sortiert die Korrespondenz. - © Karsten Schulz
Detlef Beckschewe sitzt im CDU-Fraktionszimmer im Espelkamper Rathaus und sortiert die Korrespondenz. | © Karsten Schulz

NW Plus Logo Espelkamp Dieser bekannte CDU-Politiker zieht sich zurück

Rückzug aus der Kommunalpolitik - Warum? 19 Jahre lang Politik in Espelkamp entscheidend geprägt.

Karsten Schulz

Espelkamp. Erst vor zwei Tagen habe er wieder bis 21 Uhr in der Kreistagsfraktion mit seinen politischen Mitstreitern in der Fraktion um eine Entscheidung zum Thema Neubau Klinikum gerungen. Und bis zum 20. Juni, wenn der Kreistag über die Zukunft der MKK entscheidet, würden es wohl noch einige weitere Sitzungen sein. Detlef Beckschewe ist Vorsitzender der größten Fraktion im Kreistag und muss dadurch schon die unterschiedlichsten Interessen und Lokalkolorite „seiner“ Kollegen unter einen Hut bringen. Ein nicht immer so leichter Balanceakt, der ganz besonders in der aktuellen Diskussion um die Krankenhausstandorte weitreichende und nachhaltige Folgen haben kann.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!