Dies ist eie Einfahrt zu einem "historisch gewachsenen" Parkplatz, wie es jetzt hieß. Von hier aus soll die erweiterte Stellfläche erschlossen werden. - © Karsten Schulz
Dies ist eie Einfahrt zu einem "historisch gewachsenen" Parkplatz, wie es jetzt hieß. Von hier aus soll die erweiterte Stellfläche erschlossen werden. | © Karsten Schulz

NW Plus Logo Kommentar Geplante Parkplätze bei Gauselmann in Espelkamp haben schalen Beigeschmack

Ein neuer Parkplatz in Höhe der Gauselmann-Zentrale muss her. Möglichst nahe an den Arbeitsplätzen. Der Kommentator fragt sich, warum das so sein muss.

Karsten Schulz

Espelkamp. Gauselmann braucht Parkplätze für seine Mitarbeiter. Die Firma expandiert. Und das ist gut für Espelkamp und das ist gut für die Region. Und Gauselmann ist wahrscheinlich der größte Gewerbesteuerzahler in seiner Heimatstadt. All das muss bei jeder Planung, die das Unternehmen betrifft, berücksichtigt werden. Aber im vorliegenden Fall kommen einige Dinge zusammen, die so nicht zusammenpassen und zumindest sehr fragwürdig sind.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!