Daniela Beihl von der FDP möchte ihre Heimat Espelkamp im Landtag vertreten. - © Privat
Daniela Beihl von der FDP möchte ihre Heimat Espelkamp im Landtag vertreten. | © Privat

NW Plus Logo Landtagswahl NRW 2022 FDP-Kandidatin Daniela Beihl geht mit einem Bildungsthema in den Wahlkampf

Im Landtag will sie sich für ein besseres Schulsystem und die ärztliche Versorgung auf dem Land stark machen. So schätzt sie ihre Chancen ein.

Claudia Hyna

Kreis Minden-Lübbecke. Als das Waldfreibad in Espelkamp schließen sollte, wurde Daniela Beihl politisch. Sie setzte sich für den Erhalt der Freizeiteinrichtung ein und trat dem Förderverein bei. Das Bad blieb erhalten und wird heute dank einer Förderung umfangreich saniert. Demnächst wird die FDP-Landtagsabgeordnete dort wieder ihre Bahnen schwimmen.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!