Im Haushalt 2022 der Stadt Espelkamp sollen die Steuern wieder stärker sprudeln. - © Sarah Jonek
Im Haushalt 2022 der Stadt Espelkamp sollen die Steuern wieder stärker sprudeln. | © Sarah Jonek

NW Plus Logo Espelkamp Der Defizit-Haushalt 2022 ist sehr umstritten

Vor allem die Grünen, aber auch die Unabhängigen und in Teilen auch die SPD kritisieren das Verhalten der CDU-Mehrheitsfraktion. Auszüge aus den Haushaltsreden zeigen große Unterschiede auf.

Karsten Schulz

Espelkamp. Für die Grünen ist der vor kurzem mit den Stimmen von CDU und der FDP verabschiedete Haushaltsentwurf 2022 ein Rückschritt und vor allem auch nicht nachhaltig genug, den Unabhängigen geht er in Teilbereichen nicht weit genug. Sie fühlen sich auch vom Bürgermeister miss-, und unverstanden. Und auch die SPD kann ihn in großen Teilen nicht mittragen. Dietrich Janzen als einziger Vertreter von "Bündnis C" im Rat reiht sich in die Front der Ablehnenden ein, ebenso die einzige von der AfD anwesende Vertreterin, Anja Sternberg...

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

  • einmalig für 24 Monate

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!