Alfred Wiebe hat die Egge hinter seinen 15er Deutz gespannt und lockert den Boden. Bei der Kartoffelernte per Hand helfen ihm die Mädchen aus der Nachbarschaft. - © Klaus Frensing
Alfred Wiebe hat die Egge hinter seinen 15er Deutz gespannt und lockert den Boden. Bei der Kartoffelernte per Hand helfen ihm die Mädchen aus der Nachbarschaft. | © Klaus Frensing
NW Plus Logo Espelkamp

Dieses Mennoniten-Paar lebt so wie die Amish-People in den USA

Die aus der Pfalz eingewanderten Eheleute fanden hier ihre geistliche Heimat. Sie führen ein einfaches ländliches Leben.

Karsten Schulz

Espelkamp. Wenn Hannelore und Alfred Wiebe bei gutem Wetter vor ihrem Haus am Brandenburger Ring 24 sitzen, sind sie nie lange allein. Fahrradfahrer kommen vorbei, Familien mit Kindern - alle kennen die Wiebes und grüßen sie. "Genießt Ihr auch das schöne Wetter?" oder "Eure Wiese ist ja so schön und blüht ganz toll. Das ist ein reines Summen und Brummen hier. Wie macht Ihr das nur?" Die beiden älteren Herrschaften sind bekannt im ganzen Viertel - und beliebt. Dabei sind sie keine Einheimischen, sondern erst seit neun Jahren in der Stadt im Grünen Zuhause...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!