NW Plus Logo Lübbecke/Espelkamp

Giftgrünes Wasser im Mittellandkanal - das sind die Gründe

Der Mittellandkanal im Bereich Fiestel/Alswede hatte eine seltsame Farbe. Das Labor des Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz in Minden hat die Ursache herausgefunden.

Kirsten Tirre

Lübbecke/Espelkamp. Eklig sah es schon aus, was da Ende August giftig-grün an der Wasseroberfläche des Mittellandkanals im Bereich Fiestel/Alswede waberte. Das fiel auch einem Spaziergänger auf, der seine Beobachtung den zuständigen Behörden meldete. Daraufhin machte sich das LANUV-Labor (Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz) aus Minden auf den Weg zum Mittellandkanal um Proben zu nehmen. Die mikroskopische Untersuchung ergab: es sind Blaualgen (Cyanobakterien), die sich im Gewässer breit machen. Die Algen sind für Mensch und Tier nicht ungefährlich...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!