Setzen auf Glasfaser: Paul Gummert, Geschäftsführer von Greenfiber (v. l.), Klaus Hagemeier, Stadtwerke-Vorstand, und Bürgermeister Henning Vieker nach dem einstimmigen Ratsvotum Mittwochabend in Espelkamp. - © Greenfiber
Setzen auf Glasfaser: Paul Gummert, Geschäftsführer von Greenfiber (v. l.), Klaus Hagemeier, Stadtwerke-Vorstand, und Bürgermeister Henning Vieker nach dem einstimmigen Ratsvotum Mittwochabend in Espelkamp. | © Greenfiber
NW Plus Logo Espelkamp

Rat sagt Ja zum Glasfasernetz in kommunaler Hand

Entscheidung fiel Mittwochnachmittag einstimmig. Baukostenzuschuss von nur 100 Euro für Interessenten.

Karsten Schulz

Espelkamp. Die Würfel sind gefallen: Nach nur wenigen Minuten lag die Entscheidung auf dem Tisch. Einstimmig votierten die Mitglieder des Espelkamper Rates in ihrer ersten öffentlichen Sitzung nach den Sommerferien am späten Mitwochnachmittag für den Ausbau des ultraschnellen Glasfasernetzes für die Kernstadt. Dazu wird eine kommunale Gesellschaft gegründet, bei der die Stadt die Mehrheit besitzt. Ausführendes Organ sind die Stadtwerke Espelkamp, die gemeinsam mit der Firma Greenfiber das Projekt organisieren...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!