Bei der Gewerbesteuer gibt es in Espelkamp für 2021 mehr als erwartet, die Aussichten für 2022 sind jedoch desaströs. - © Sarah Jonek
Bei der Gewerbesteuer gibt es in Espelkamp für 2021 mehr als erwartet, die Aussichten für 2022 sind jedoch desaströs. | © Sarah Jonek
NW Plus Logo Espelkamp

Im Espelkamper Haushalt droht ein Steuer-Einbruch von 17 Millionen Euro

Zehn Millionen Euro mehr Gewerbesteuern 2021 als gedacht. Dafür droht für 2022 ein Rückgang um 53 Prozent.

Karsten Schulz

Espelkamp. Kämmerer Björn Horstmeier trat mit einem lachenden und einem weinenden Auge jetzt vor die Mitglieder des Hauptausschusses. Das lachende Auge bezieht sich ausschließlich auf die aktuelle Kassenlage, die sich besser darstellt als erwartet, wie Horstmeier erfreut mitteilen konnte. Beim genauen Blick in die kommunalen Kassen zeigt sich Licht und Schatten, so der Kämmerer. Im "unterjährigen" Bericht zum Haushalt zeigt sich, dass es bei der Gewerbesteuer, die wichtigste Einnahmequelle einer Kommune, zumindest im laufenden Jahr nicht zum erwarteten Einbruch gekommen ist...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG