NW News

Jetzt installieren

In diesem Gebäudekomplex an der Königsberger Straße ist die Verwaltung der Quarder Gruppe untergebracht. Es gibt noch drei weitere Standorte des Unternehmens im Espelkamper Stadtgebiet. - © Quarder Gruppe
In diesem Gebäudekomplex an der Königsberger Straße ist die Verwaltung der Quarder Gruppe untergebracht. Es gibt noch drei weitere Standorte des Unternehmens im Espelkamper Stadtgebiet. | © Quarder Gruppe
NW Plus Logo Espelkamp

Quarder will mit E-Mobilität in eine neue Zukunft starten

Familienunternehmen wurde in einer Wohngarage geboren und ist inzwischen zu einem Global Player herangewachsen. Standorte in der ganzen Welt verteilt.

Karsten Schulz

Espelkamp. Alles begann fast auf den Tag genau vor 50 Jahren in der privaten Garage in Espelkamp, die zu einem Werkzeugbau umfunktioniert wurde. Es war der außerordentliche Kraftakt einer bereits 7- köpfigen Familie, die damit dem größten Wunsch ihres Vaters, Erwin Quarder, halfen, Wirklichkeit werden zu lassen. Mit seiner Familie war er bereits 1958 in die aufstrebende sich in Gründung befindliche Industriestadt gekommen, um einmal selbstständig arbeiten zu können. Damit wurde er zu einem der wirtschaftlichen Pioniere Espelkamps...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!