Thorsten Blauert ist Leiter des Fachbereiches Stadtentwicklung, Stadtmarketing und Bauen im Rathaus Espelkamp. - © Joern Spreen-Ledebur
Thorsten Blauert ist Leiter des Fachbereiches Stadtentwicklung, Stadtmarketing und Bauen im Rathaus Espelkamp. | © Joern Spreen-Ledebur
NW Plus Logo Espelkamp

Schon wieder: Spitzen-Beamter kehrt Espelkamp den Rücken

Der Chef für die Themen Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz wechselt in ein Landes-Ministerium. Das hat Folgen für Espelkamp.

Karsten Schulz

Espelkamp. Nach knapp achtjähriger Tätigkeit im Rathaus wird Thorsten Blauert im Herbst seine Wirkungsstätte wechseln. Dann wird der 37-jährige im Niedersächsischen Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz eine neue Stelle antreten. „Espelkamp war meine erste Stelle nach Studium und Referendariat", so Blauert. „Nach acht Jahren wünsche ich mir einfach eine berufliche Veränderung, möchte einmal andere Aufgaben und Tätigkeiten sehen. Dazu kommt, dass ich in Hannover geboren und aufgewachsen bin...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG