NW News

Jetzt installieren

An dieser Stelle fand die Polizei die Leiche. Später legten Angehörige dort Blumen nieder und stellten Kerzen auf. - © Joern Spreen-Ledebur
An dieser Stelle fand die Polizei die Leiche. Später legten Angehörige dort Blumen nieder und stellten Kerzen auf. | © Joern Spreen-Ledebur
NW Plus Logo Espelkamp / Stemwede

Kind des Mordopfers: „Hat Papa Mama umgebracht?“

Am zweiten Verhandlungstag vor dem Landgericht Verden ging es um den Leichenfundort in Hüde. Ein Rechtsmediziner erläuterte die tödlichen Verletzungen der Frau (33).

Wiebke Bruns

Hüde/Stemwede/Espelkamp. „Hat Papa Mama umgebracht? Er hat sie gestern bedroht." Das soll eines der drei minderjährigen Kinder der am 23. November 2020 in Hüde getöteten, gebürtig aus Espelkamp stammenden Frau spontan am Tatabend einen Mitarbeiter des Jugendamtes gefragt haben. So schilderte es jetzt am Landgericht Verden eine Polizeibeamtin. Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, „dass es der Papa war". Sie hat den 39 Jahre alten Mann wegen Totschlags angeklagt. Bei der Fortsetzung des Prozesses am Landgericht Verden am Mittwoch kam die Frage des Kindes nur am Rande zur Sprache...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!