Die "Friedensspaziergänger" zogen durch die Innenstadt, später folgten Reden von unter anderem Dietrich Janzen. - © Klaus Frensing
Die "Friedensspaziergänger" zogen durch die Innenstadt, später folgten Reden von unter anderem Dietrich Janzen. | © Klaus Frensing
NW Plus Logo Espelkamp

Ratsherr verbreitet Verschwörungstheorien: Das sagt der Bürgermeister

Bei der neunten Auflage der so genannten "Friedensspaziergänge" in Espelkamp trat als Redner Dietrich Janzen auf. Janzen ist für die Partei "Bündnis C" im Rat und tätigte einen Holocaust-Vergleich.

Joern Spreen-Ledebur

Espelkamp. Bei der neunten Auflage der so genannten „Friedensspaziergänge" in Espelkamp trat als Redner auch Dietrich Janzen auf. Janzen ist für die Partei „Bündnis C" im Rat der Stadt Espelkamp vertreten und hat, wie er am Samstag erklärte, an acht der bislang neun „Friedensspaziergänge" teilgenommen. Dietrich Janzen hatte während seiner Rede Äußerungen etwa in der Richtung getätigt, in der Bundesrepublik unter anderem „erschreckende Parallelen" zu totalitären Systemen wie der DDR oder der Sowjetunion zu sehen. Dazu und zum ...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG