Einige Freikirchen stehen aktuell in der Kritik. - © (Symbolbild): Pixabay
Einige Freikirchen stehen aktuell in der Kritik. | © (Symbolbild): Pixabay

NW Plus Logo Lübbecker Land Umfrage: Freikirche rechtfertigt Corona-Klage - Können Sie das nachvollziehen?

Verschärfung der Corona-Beschränkungen haben aus Sicht der Gläubigen "das Fass zum Überlaufen gebracht". Gemeinden wollen Recht auf Religionsfreiheit gerichtlich feststellen lassen.

Karsten Schulz

Lübbecker Land. Gerade in diesen schwierigen Corona-Zeiten sei es die Aufgabe seiner Kirche, den Menschen Trost zu spenden. Die weitere Verschärfung der Corona-Regeln sei daher unverhältnismäßig, sagt Pastor Jakob Wall aus Espelkamp. Wall ist zugleich Gemeindeältester der Evangelischen Freikirche Espelkamp. Im Gespräch mit der Neuen Westfälischen begründet er, warum eine Klage gegen die Regeln aus seiner Sicht der einzige Weg ist. Statt den Menschen Trost zu spenden, würden Pastoren und Gemeindeleitungen die eigenen Gläubigen nun ...

Jetzt weiterlesen?

Probemonat

9,90 € 0 € / 1. Monat
Unsere Empfehlung

Jahresabo

118,80 € 99 € / Jahr

2-Jahresabo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Empfohlene Artikel

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!

NW News

Jetzt installieren