Baugebiet Am Fabbenstedter Graben Bauboom Hausbau Bauindustrie Eigenheim Einfamilienhäuser Einfamilienhaus Baubranche - © Jens Reddeker
Baugebiet Am Fabbenstedter Graben Bauboom Hausbau Bauindustrie Eigenheim Einfamilienhäuser Einfamilienhaus Baubranche | © Jens Reddeker

NW Plus Logo Espelkamp Espelkamp wächst über die Grenzen hinaus

Der überarbeitete Regionalplan ist vorgestellt worden. Wichtiges Ziel ist eine maximale Verdichtung der Siedlungsflächen. Er ist ein wichtiges Steuerungsinstrument für die gesamte Stadtentwicklung.

Karsten Schulz

Espelkamp. Das Thema klingt zunächst eher spröde und ist nur schwer zu vermitteln. Dennoch hat es große Auswirkungen auf alle Lebensbereiche der in einer Kommune lebenden Menschen – und das zum Teil über Jahrzehnte hinaus. Die Rede ist vom Regionalplan, der von Fachbereichsleiter Stadtentwicklung, Stadtmarketing, Bauen, Thorsten Blauert, im jüngsten Fachausschuss vorgestellt wurde. Wichtig sind solche Pläne deshalb, weil sie Aufschluss darüber geben, wie viel Fläche in der Stadt für Wohnbebauung und Industrie zur Verfügung stehen...

Jetzt weiterlesen?

Unsere Empfehlung

Ein Jahr NW+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!