Die lange Häuserzeile im Osten der Breslauer Straße, direkt gegenüber dem neuen Einkaufszentrum, ist bereits stark durchsetzt mit Dienstleistern wie Agenturen oder Praxen. Viele Gechäfte stehen bereits leer oder sollen vermietet werden. © Karsten Schulz

[+] Zwickmühle Innenstadt

Die Espelkamper Innenstadt leidet unter der Corona-Krise. Es wird immer schwieriger für den Einzelhandel zu überleben. Jetzt geht es darum, dass die City trotz der Probleme attraktiv bleibt.

von Karsten Schulz

Die Kommunalpolitiker Espelkamps stecken in der Zwickmühle. Auf der einen Seite müssen sie dafür sorgen, dass die Breslauer Straße als City, Treffpunkt und Zentrum der Gesamtstadt erhalten bleibt, auf der anderen Seite müssen sie jedoch verhindern, dass noch mehr Leerstände das Zentrum zunehmend unattraktiv werden lassen.

Sofort weiterlesen?

Richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • Alle Artikel auf nw.de freischalten
  • Günstiger Jahrespreis

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel auf nw.de freischalten
  • Flexibel monatlich kündbar

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert

Bereits NW+ Abonnent?

Kompletten Artikel lesen