Nur zu den Gebetszeiten ist die Espelkamper Moschee an der Neißer Straße geöffnet. - © Karsten Schulz
Nur zu den Gebetszeiten ist die Espelkamper Moschee an der Neißer Straße geöffnet. | © Karsten Schulz

NW Plus Logo Espelkamp So geht die Moschee mit den Corona-Regeln um

Gemeindezentrum der türkisch-islamischen DITIP-Gemeinde an der Neißer Straße hält sich strikt an Hygienebestimmungen.

Karsten Schulz

Espelkamp. "Der Verein DITIB-Türkisch Islamische Gemeinde zu Espelkamp ist ein gemeinnütziger Verein und wurde am 19. Juni 1977 gegründet. Unser Vereinsziel ist es, Muslimen einen Ort zur Ausübung ihres Glaubens zu geben und einen Beitrag zur Integration zu leisten. Zusätzlich ist die Einrichtung ein Ort der Begegnung, um Gedanken auszutauschen, sich zu unterhalten und ein Treffpunkt für Jugendliche und ältere Mitbürger. Unsere Tür steht jedem Menschen offen, ob Muslim oder nicht. Immer haben wir einen Tee oder Kaffee bereit für alle, die uns besuchen...

Jetzt weiterlesen?

Unsere Empfehlung

Ein Jahr NW+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group