0

Kostenlose Mitgliedschaft für Kinder im Sportverein gefordert

Fraktionsspitze wünscht sich in den Fachausschüssen zukünftig mehr inhaltliche Diskussion.

Karsten Schulz
22.11.2020 | Stand 20.11.2020, 18:03 Uhr
Iris Finke vom SPD-Fraktionsvorstand. Foto: SPD Espelkamp - © SPD Espelkamp
Iris Finke vom SPD-Fraktionsvorstand. Foto: SPD Espelkamp | © SPD Espelkamp

Espelkamp. Obwohl die SPD-Fraktion im neuen Espelkamper Rat zwei Sitze weniger hat als im alten, könnte es sein, dass sie zukünftig vielleicht sogar mehr eigene Themen durchsetzen kann als bisher. Und das liegt an den neuen Mehrheitsverhältnissen, die anders verteilt sind als bisher.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group