0
Vollsperrung der Fleggestraße, Richtung Norden. Die aufgestellten Protestbanner sollen laut Anlieger nicht entfernt werden. - © Karl-Heinz Tiemeier
Vollsperrung der Fleggestraße, Richtung Norden. Die aufgestellten Protestbanner sollen laut Anlieger nicht entfernt werden. | © Karl-Heinz Tiemeier

Espelkamp Ausbau der Fleggestraße in Isenstedt hat begonnen

Die Anlieger befürchten, dass die Fleggestraße nach dem Ausbau eine Rennstrecke wird, weil sie als Haupterschließungsstraße eingestuft wurde.

Karl-Heinz Tiemeier
16.10.2020 | Stand 15.10.2020, 15:32 Uhr

Espelkamp-Isenstedt. Die Ausschreibung ist abgeschlossen und seit Anfang Oktober hat die ausführende, heimische Hillbau-GmbH aus Hille mit dem Ausbau der 600 Meter langen Fleggestraße im Espelkamper Ortsteil Isenstedt begonnen.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group