Henning Vieker muss sich jetzt den Herausforderungen stellen. - © Karsten Schulz
Henning Vieker muss sich jetzt den Herausforderungen stellen. | © Karsten Schulz

NW Plus Logo Espelkamp Hohe Erwartungen an den neuen Bürgermeister von Espelkamp

Die Reaktionen auf den Wahlausgang und die zukünftige Zusammenarbeit im Stadtparlament sind sehr unterschiedlich. Schwierigkeiten werden mit der AfD erwartet.

Karsten Schulz

Espelkamp. „Wir sollten unseren bisherigen Stil in den Ratsdebatten und im Umgang miteinander beibehalten. Das hat uns allen und vor allem der Stadt geholfen.“ Diese Meinung vertritt Wilfried Windhorst, alter und neuer Fraktionsvorsitzender der weiterhin mit absoluter Mehrheit regierenden CDU im Espelkamper Stadtrat. Der Rat sei in seiner Zusammensetzung zwar bunter geworden, aber grundsätzlich habe sich nicht so viel verändert. „Wir sollten sachorientiert diskutieren und zusammenarbeiten“, macht er noch einmal deutlich...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group