0
Katharina Klassen-Junge (v. l.), Sprecherin der Espelkamper Stadtführer, Karl-Heinz Tiemeier und Karin Kelle präsentieren hier das Logo mit dem Stadträtsel Espelkamp. - © Karsten Schulz
Katharina Klassen-Junge (v. l.), Sprecherin der Espelkamper Stadtführer, Karl-Heinz Tiemeier und Karin Kelle präsentieren hier das Logo mit dem Stadträtsel Espelkamp. | © Karsten Schulz

Ein Rätsel soll Interesse für die Stadt Espelkamp wecken

Stadtführer, Stadtmarketing und Stadt arbeiten gemeinsam an einem Projekt. Es ist identitätsstiftend und soll auch Spaß machen.

Karsten Schulz
30.07.2020 | Stand 29.07.2020, 20:34 Uhr

Espelkamp. „Unsere Stadt hat so viel zu bieten. Wir könnten diese Aktion über zehn Jahre laufen lassen und würden immer noch etwas finden“, sagt Katharina Klassen-Junge, Sprecherin der Espelkamper Stadtführer. Sie freut sich, eine beispielhafte Aktion auf die Beine gestellt zu haben, bei der viele mitmachen.

realisiert durch evolver group