0
In einem leerstehenden Haus in Espelkamp-Isenstedt hat es gebrannt. - © Feuerwehr Espelkamp
In einem leerstehenden Haus in Espelkamp-Isenstedt hat es gebrannt. | © Feuerwehr Espelkamp

Espelkamp Feuer in leerstehendem Haus in Espelkamp

Die Feuerwehrleute mussten das Haus nach dort eventuell lebenden obdachlosen Personen absuchen.

28.07.2020 | Stand 28.07.2020, 15:09 Uhr

Espelkamp-Isenstedt. Am frühen Montagabend hat es in einem leerstehenden Haus in Espelkamp-Isenstedt gebrannt. „Zunächst wurde ein Dachstuhlbrand in dem Gebäude an der Hauptstraße gemeldet. Es brannte aber ,nur’ Unrat in einer angrenzenden Garage. Das Feuer wurde im Innenangriff relativ schnell von einem Angriffstrupp unter Atemschutz gelöscht.

realisiert durch evolver group