Melanie Detering-Vehlber ist Spitzenkandidatin für die SPD. - © Karsten Schulz
Melanie Detering-Vehlber ist Spitzenkandidatin für die SPD. | © Karsten Schulz

NW Plus Logo Espelkamp Melanie Detering-Vehlber ist die Hoffnungsträgerin der Espelkamper SPD

Parteilose Kandidatin für das Bürgermeisteramt stellte sie sich auf dem Nominierungsparteitag der Sozialdemokraten vor. Was sie über ihre Eigenschaften und Ziele sagte.

Karsten Schulz

Espelkamp. Langanhaltender Applaus und ein traumhaftes Wahlergebnis: Melanie Detering-Vehlber ist die Hoffnungsträgerin der SPD für das Spitzenamt im Espelkamper Rathaus. Unbeeindruckt von den Querelen bei den Sozialdemokraten (die NW berichtete) stellte sie sich auf dem Nominierungsparteitag im Isenstedter Dreimädelhaus als unabhängige Kandidatin vor. „Ich habe ein offenes Ohr für die Sorgen und Anregungen aller Bürger", stellte sie wiederholt in den Mittelpunkt ihrer Vorstellungsrede...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group