0
Mehr als 400 Besucher fasst der große Kirchenraum im Gemeindezentrum Gestringen. Man kann ihn auch durch verschiebbare Wände verkleinern und vergrößern. - © Karsten Schulz
Mehr als 400 Besucher fasst der große Kirchenraum im Gemeindezentrum Gestringen. Man kann ihn auch durch verschiebbare Wände verkleinern und vergrößern. | © Karsten Schulz

Espelkamp-Gestringen Förderverein will Trinitatiskirche in Gestringen kaufen

Verhandungen zwischen Kirchengemeinde Alswede und Förderverein sind auf einem guten Wege

Karsten Schulz
04.01.2020 | Stand 03.01.2020, 19:54 Uhr

Espelkamp-Gestringen. Manchmal geschehen noch Zeichen und Wunder. Vielleicht gerade auch, wenn es sich um Themen handelt, die mit Kirche zu tun haben. Nachdem das Presbyterium der evangelischen Kirchengemeinde Alswede, zu der auch die Dörfer Gestringen und Fabbenstedt gehören, im Frühjahr vergangenen Jahres verkündet hatte, dass im Trinitatis-Gemeindezentrum in Gestringen im April dieses Jahres der letzte Gottesdienst gefeiert und danach das Haus aufgegeben werden solle, sieht die aktuelle Sachlage inzwischen völlig anders aus.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group