0
In der Ferienzeit hatte in Espelkamp eine schwerkranke Patientin Probleme, einen Allgemeinarzt in Espelkamp zu finden. - © Pixabay
In der Ferienzeit hatte in Espelkamp eine schwerkranke Patientin Probleme, einen Allgemeinarzt in Espelkamp zu finden. | © Pixabay

Espelkamp Kommentar zum Ärzte-Notstand: Es braucht mehr Gemeinschaftspraxen

Ein Arzt mit einer Praxis im ländlichen Bereich. Der nächste Kollege hat seine aber weiter entfernt. Auf dem Land wird das in der Zukunft nicht mehr funktionieren.

Karsten Schulz
11.08.2019 | Stand 10.08.2019, 17:03 Uhr

Der Engpass in der Akut-Versorgung in der Ferienzeit bei den Espelkamper Hausärzten sollte eine heilsame Lehre sein. Leider trifft es ja immer diejenigen, die am wenigsten dafür verantwortlich zu machen sind, wie die vor Ort ansässigen Hausärzte und natürlich diejenigen, die direkt davon betroffen sind: die Patienten. Die offen zu Tage getretene Notsituation zu Beginn der Ferienzeit zeigt ganz klar, dass die Versorgung mit Hausärzten in unserer ländlichen Region einfach nicht ausreichend ist.

realisiert durch evolver group