0
Einrichtungsleiterin Andrea Beringer (r.) und Red Devils-Vorsitzender Sven Schlingheide präsentieren das Schild, das auf diesen runden Geburtstag hinweist. ?Fotos: Karsten Schulz - © Karsten Schulz
Einrichtungsleiterin Andrea Beringer (r.) und Red Devils-Vorsitzender Sven Schlingheide präsentieren das Schild, das auf diesen runden Geburtstag hinweist. ?Fotos: Karsten Schulz | © Karsten Schulz

Espelkamp Erlebte Inklusion mitten in Espelkamp

Handball-Zweitligist TuS N-Lübbecke, der Fan-Club "Red Devils" und Bewohner von Einrichtungen des Wittekindshofes feiern gemeinsam den Ferienbeginn.

Karsten Schulz
21.07.2019 | Stand 21.07.2019, 11:06 Uhr

Espelkamp. Von weither hörte man fröhliches Lachen, unterlegt von gedämpfter Musik. Zwischendurch wurde immer wieder geklatscht, der ein oder andere ging ans Mikrofon und erzählte ein paar Takte. Der Weg durchs Burano-Viertel bis zum Hirschberger Weg und zum Neubau des für den Wittekindshof von der Aufbaugemeinschaft erstellten Gemeinschafts-Wohnhauses Glatzer Garten in Espelkamps Kernstadt wurde von fröhlichen Menschen gesäumt.

realisiert durch evolver group