0
Mord: Hartmut Lehnert (Mitte) ermittelt als Kommissar am Tatort. Gedreht wurde in Espelkamp-Schmalge. Fotos: Camcore Filmproduktion|| - © Camcore Filmproduktion
Mord: Hartmut Lehnert (Mitte) ermittelt als Kommissar am Tatort. Gedreht wurde in Espelkamp-Schmalge. Fotos: Camcore Filmproduktion|| | © Camcore Filmproduktion

Espelkamp/Rahden Vom Keller in die Kinos

"Phantomschmerz": Der Espelkamper Kinofilm erobert die deutschen Leinwände. Die Premiere im Neuen Theater ist ausverkauft. Es gibt aber noch Tickets für die Exklusiv-Vorstellung in Rahden

24.08.2018 | Stand 24.08.2018, 16:49 Uhr
Poolszene: Tanja Lehman (l.) als Vanessa und Christine Kroop als Ellie unterhalten sich am Pool. - © Camcore Filmproduktion
Poolszene: Tanja Lehman (l.) als Vanessa und Christine Kroop als Ellie unterhalten sich am Pool. | © Camcore Filmproduktion

Espelkamp/Rahden (nw/hvs). Die Espelkamper Jungs von Camcore starten am Donnerstag, 6. September, mit ihrem Debütkinofilm "Phantomschmerz" deutschlandweit in den Kinos. Auch bei uns in der Region wird es den Film zu sehen geben. Ganz exklusiv veranstalten die Filmemacher am Sonntag, 2. September, eine Vorstellung noch vor dem deutschen Kinostart im Dersa-Kino Rahden. Hierbei sind das Filmteam und die Schauspieler persönlich anwesend und stehen für Fragen und Diskussionsrunden zur Verfügung. Wenige Tickets sind noch auf der Website des Dersa-Kinos zu erwerben unter www.dersakino-rahden.de

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group