0
Die Ruine der Ellerburg in Fiestel im Januar 2018. - © Joern Spreen-Ledebur
Die Ruine der Ellerburg in Fiestel im Januar 2018. | © Joern Spreen-Ledebur

Espelkamp-Fiestel Ellerburg: Witterung verzögerte Arbeiten

Nach den witterungsbedingten Verzögerungen solle nun nach Ostern mit den Arbeiten begonnen werden

Joern Spreen-Ledebur
31.03.2018 | Stand 29.03.2018, 19:54 Uhr

Espelkamp-Fiestel. Die Ruine der Ellerburg in Fiestel soll gesichert und in Zukunft für Besucher erlebbar sein. Arbeiten an den Resten der einstigen Wasserburg hätten eigentlich schon beginnen sollen, doch machten die vergangenen Wochen mit teils strengem Frost einen Strich durch die Rechnung.

Empfohlene Artikel

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!

NW News

Jetzt installieren