0
Freude über den Erfolg: Beim "New Renaissance Film-Festival" in Amsterdam wurde "Phantomschmerz" als bester Film bewertet, mit dem besten Regisseur (Andreas Olenberg, obere Reihe 2. v. r.) und dem besten Hauptdarsteller (Daniel Littau, obere Reihe, r.). Fotos: Camcore - © Camcore
Freude über den Erfolg: Beim "New Renaissance Film-Festival" in Amsterdam wurde "Phantomschmerz" als bester Film bewertet, mit dem besten Regisseur (Andreas Olenberg, obere Reihe 2. v. r.) und dem besten Hauptdarsteller (Daniel Littau, obere Reihe, r.). Fotos: Camcore | © Camcore

Espelkamp "Phantomschmerz" geht um die Welt

Interview: Camcore-Truppe um Daniel Littau und Andreas Olenberg freut sich über gute Bewertungen ihres heimischen Spielfilms bei internationalen Festivals

Karsten Schulz
10.03.2018 | Stand 09.03.2018, 11:07 Uhr
Beim Verhör: Eine Szene aus dem Film, der bereits bei einigen Festivals Furore gemacht hat. - © bbbbb
Beim Verhör: Eine Szene aus dem Film, der bereits bei einigen Festivals Furore gemacht hat. | © bbbbb

Espelkamp. Die Industriestadt im Grünen wird immer mehr zu der Filmstadt - zumindest in Ostwestfalen-Lippe: Der in heimischen Gefilden und in Nachbarorten vom Camcore-Filmteam gedrehte Kinofilm "Phantomschmerz" ist inzwischen abgedreht und geht in die Vermarktung.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group