0
OWL-Sieger aus Hüllhorst: Lorelai, Andreas und Charlotte Grätz mit Fee und Bagira. - © Klaus Frensing
OWL-Sieger aus Hüllhorst: Lorelai, Andreas und Charlotte Grätz mit Fee und Bagira. | © Klaus Frensing

Espelkamp 47 Vierbeiner bei der verbandsoffenen Hundeausstellung in Isenstedt präsentiert

Verbandsoffene Ausstellung: Titel "Sieger des Mühlenkreises 2016" fünfmal vergeben

Klaus Frensing
24.03.2016 | Stand 23.03.2016, 19:01 Uhr

Espelkamp-Isenstedt. Die Gruppe Lübbecke der Landesgruppe Ostwestfalen-Lippe des Internationalen Rasse-Jagd-Gebrauchshundeverbandes (IRJGV) und Internationalen Dackelclubs Gergweis (IDG) hatte zur verbandsoffenen Hundeausstellung nach Isenstedt eingeladen. 47 Vierbeiner in 16 Rassen vom Berner Sennenhund bis zum Chihuahua waren mit ihren stolzen Besitzern gekommen und präsentierten sich den beiden erfahrenen Richtern Gabriele und Holger Hübner aus der Landesgruppe Hamburg.

realisiert durch evolver group