0
Rasend schnell auf einer Zwei-Meter-Scheibe: Das Duo Markidos (Dieter Barnekow und Martina Soult) mit ihrer fulminanten Rollschuh-Akrobatik. - © Rolf Kapries
Rasend schnell auf einer Zwei-Meter-Scheibe: Das Duo Markidos (Dieter Barnekow und Martina Soult) mit ihrer fulminanten Rollschuh-Akrobatik. | © Rolf Kapries
Espelkamp

„Nacht der Komödianten“ mit atemberaubender Akrobatik

Bühne: Traditionsveranstaltung bleibt Leuchtturm der Espelkamper Unterhaltungsszene

Ralf Kapries
22.02.2016 | Stand 21.02.2016, 19:46 Uhr
So genannte Knieperch-Akrobatik des Duos Markidos: Martina Soult und Dieter Barnekow präsentierten kraftvolle und ästhetische Akrobatik. - © Ralf Kapries
So genannte Knieperch-Akrobatik des Duos Markidos: Martina Soult und Dieter Barnekow präsentierten kraftvolle und ästhetische Akrobatik. | © Ralf Kapries

Espelkamp. Die Premiere der „Nacht der Komödianten" sorgte am Freitagabend wieder für ein volles Bürgerhaus. Comedy und Akrobatik dominierten das Programm. Im Kontrast dazu moderierte Bert Rex eher ein wenig trocken, aber mit erfrischend hintersinnigem Humor. Stilecht im Frack gekleidet, erschien der 59-Jährige aus Nord-Thürigen bei jedem Auftritt mit einem andersfarbigen Set aus Fliege, Kummerbund und Einstecktuch auf der Bühne.

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!