0
Im Atoll: Trainer Horst Beneker mit den beiden erfolgreichsten jungen Schwimmsportlerinnen des BSG Espelkamp, Annika Lekon und Johanna Heidemann. - © FOTO: KLAUS FRENSING
Im Atoll: Trainer Horst Beneker mit den beiden erfolgreichsten jungen Schwimmsportlerinnen des BSG Espelkamp, Annika Lekon und Johanna Heidemann. | © FOTO: KLAUS FRENSING

Espelkamp "Großer Schwimmsport" in Berlin

Annika Lekon und Johanna Heidemann treten bei Internationalen Meisterschaften an

Klaus Frensing
15.04.2015 | Stand 15.04.2015, 16:18 Uhr

Espelkamp. Entspannt und locker sitzen sie im Gastro-Bereich des Espelkamper Atolls und stehen zusammen mit ihrem Trainer Horst Beneker den Pressevertretern Rede und Antwort. Annika Lekon (12) und Johanna Heidemann (16) gehören zu den erfolgreichsten jungen Schwimmsportlerinnen des Vereins BSG (Verein für Bewegung, Sport und Gesundheit) und freuen sich auf die paralympischen Internationalen Deutschen Meisterschaften. Die finden von Donnerstag bis Sonntag, 16. bis 19. April, in Berlin statt.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group