0
Der neue Vorsitzende Burkhard Witte (r.) überreicht dem scheidenden Vorsitzenden Wolfgang Weber Blumen. - © FOTO: NW
Der neue Vorsitzende Burkhard Witte (r.) überreicht dem scheidenden Vorsitzenden Wolfgang Weber Blumen. | © FOTO: NW

KREIS MINDEN-LÜBBECKE Neuer Kreisvorsitzende beim ADFC

Wolfgang Weber gibt Amt nach 15 Jahren ab

10.04.2012 | Stand 09.04.2012, 19:21 Uhr

Kreis Minden-Lübbecke (nw). Der Kreisverband Minden-Lübbecke des Allgemeinen Deutschen Fahrrad Clubs (ADFC) hat auf seiner diesjährigen Mitgliederversammlung im Vereinshaus des MTV 1860 in Minden einstimmig einen neuen Vorsitzenden gewählt. Burkhard Witte folgt dem bisherigen Vorsitzenden Wolfgang Weber, der sein Amt nach 15 erfolgreichen Jahren nun abgibt. In dieser Zeit ist der ADFC Minden-Lübbecke auf 555 Mitglieder angewachsen.

Vor 60 Teilnehmern berichtete der scheidende Vorsitzende vom vergangenen Jahr mit seinen vielen Aktivitäten. Über die verkehrspolitische Arbeit im Kreisgebiet berichtete Burkhard Witte. Der ADFC macht sich bei den Städten und Gemeinden für die Belange der Fahrradfahrer stark. In der Stadt Minden wirken ADFC Vertreter im Arbeitskreis "Fahrradfreundliche Städte" mit.

Mit annähernd 100 geführten Radtouren haben im vergangenen Jahr 1.800 Fahrradfahrer fast 90.000 Kilometer zusammengeradelt. Längste Tour war die 1.360 Kilometer lange Fahrt vom Bodensee nach Minden.

Ebenso erfolgreich war auch die gemeinsame Aktion von ADFC und AOK "Mit dem Rad zur Arbeit" mit einer Teilnehmerzahl annähernd so groß wie im Münsterland. 

Nachdem der Schatzmeister Robert Merschbrock den Finanzbericht vorgelegt hatte und der alte Vorstand entlastet wurde, konnten Waltraut Eickmeier und Peter Stahlmann in das Amt der Kassenprüfer gewählt werden. Als Vertreter des Kreisverbandes Minden-Lübbecke wird Burkhard Witte als Delegierter zur Landesdelegiertenversammlung des ADFC fahren.

Nach der Neuwahl würdigte Witte den scheidenden Vorsitzenden Wolfgang Weber mit einem Rückblick auf die 15 Jahre seiner Vorstandstätigkeit. Zum Dank erhielt Weber die Ehrenurkunde des ADFC Bundesverbandes.

Zum Abschluss der Versammlung berichtete Mario Gehrig, Fahrräder und Mehr, mit vielen eindrucksvollen Fotos von seiner Reise mit dem Fahrrad durch das Sultanat Oman.

Aktuelle Radtouren und Aktivitäten finden sich im ADFC-Tourenkalender oder auf www.adfc-minden.de.

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

realisiert durch evolver group