So soll der gut 400 Meter lange Umbau-Abschnitt der Werre im Sielpark künftig aussehen. - © Stadt Bad Oeynhausen
So soll der gut 400 Meter lange Umbau-Abschnitt der Werre im Sielpark künftig aussehen. | © Stadt Bad Oeynhausen

NW Plus Logo Flussumbau 17.000 Kubikmeter Boden bewegt: Die Werre wird aus ihrem Versteck geholt

Auf der Werster Uferseite am Siel hat das große Baggern begonnen. Hier werden knapp 17.000 Kubikmeter Boden bewegt, um den Fluss naturnäher und "erlebbar" zu machen.

Jörg Stuke

Exklusiv für
Abonnenten

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Jahresabo
118,80 € 99 €
Testmonat
1 €

danach 9,90 € pro Monat

Kaufen

jederzeit kündbar

Exklusive NW+-Updates per E-Mail

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!