Die Überprüfung von Ampel und Schranke sorgte am Freitagnachmittag für extra lange Rotphasen am Bahnübergang. - © Jörg Stuke
Die Überprüfung von Ampel und Schranke sorgte am Freitagnachmittag für extra lange Rotphasen am Bahnübergang. | © Jörg Stuke

NW Plus Logo Noch ein paar Tage Enpass möglich Wie lange soll die Baustelle am Bahnübergang in Bad Oeynhausen noch bestehen bleiben?

Die Sanierung von Schranke, Ampel und Detmolder Straße ist zwar abgeschlossen, aber bis die Verkehrsregelung mit der Baustellenampel aufgehoben wird, könnte es noch ein wenig dauern.

Jörg Stuke

Bad Oeynhausen. Den Kern ihres Fahrplans haben Bahn und Straßen NRW offenbar eingehalten. Bis Freitag, 16. September, sollten die Arbeiten am Bahnübergang an der Detmolder Straße abgeschlossen sein. Das bestätigte die Bahn noch Ende August. Und das wurden sie wohl auch. Dennoch bleibt der Bereich der Detmolder Straße an der Südbahn weiter ein Engpass. Denn nach dem Bauen kommt die Prüfung.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!