0
Nach zwei Jahren Corona-Pause findet der Rehmer Markt wieder statt. - © Klaus-Udo Hennings
Nach zwei Jahren Corona-Pause findet der Rehmer Markt wieder statt. | © Klaus-Udo Hennings

Bad Oeynhausen Vereine machen Programm beim Rehmer Markt

Nach zwei Jahren Corona-Pause findet die Veranstaltung für die ganze Familie wieder statt. Besucher können sich an zwei Markttagen auf ein großes Unterhaltungsprogramm freuen.

23.08.2022 , 11:00 Uhr

Bad Oeynhausen. Nach zwei Jahren coronabedingter Zwangspause wird einer der ältesten Kram - und Viehmärkte der Region wieder stattfinden. Am Mittwoch, 24. August, und Donnerstag, 25. August, locken 28 Stände zum traditionellen Marktgeschehen im Rehmer Ortskern. Mit dabei sind viele Imbiss- und Getränkestände, Glücksbuden, Fahrgeschäfte und Verkaufsstände, die für reges Treiben in der Kirchstraße, auf dem Kirchplatz und rund um die Laurentiuskirche sorgen sollen. Ebenfalls wieder mit dabei ist auch der Biergarten am Kirchplatz, der sich in der Vergangenheit großer Beliebtheit erfreute.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!