Für die fünf Mühlenkreiskliniken sollen einheitliche Pflegestandards entwickelt werden. Dafür wird jetzt zusätzlich ein Konzern-Pflegedirektor gesucht. - © epd-bild / Heike Lyding
Für die fünf Mühlenkreiskliniken sollen einheitliche Pflegestandards entwickelt werden. Dafür wird jetzt zusätzlich ein Konzern-Pflegedirektor gesucht. | © epd-bild / Heike Lyding

NW Plus Logo Bad Oeynhausen Neuer Krankenhaus-Direktor darf weniger selbst entscheiden

Innerhalb der Mühlenkreiskliniken soll mehr zusammengearbeitet werden. Neue Satzung schafft auch eine zusätzliche Führungsposition.

Heidi Froreich

Bad Oeynhausen. Die Anschaffung des BodyJet, mit dem in der neuen Sektion für plastische und ästhetische Chirurgie Fett abgesaugt wird (die NW berichtete) konnte Krankenhaus-Geschäftsführer Michael Winkler noch in eigener Verantwortung treffen. Im September hat er die Mühlenkreiskliniken verlassen, sein Nachfolger wird noch gesucht. Der trägt nicht nur einen neuen Titel, sondern wird auch weniger eigenverantwortlich entscheiden können als sein Vorgänger. Das wird nicht an seinen Kompetenzen liegen. Die Mühlenkreiskliniken haben eine neue Satzung.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!