Diese Eiche ist an Christi Himmelfahrt den beiden Anglern Erwin (l.) und Siegfried Siekmann aus Werste im Zweiten Siel beinahe vor die Füße gefallen. - © Ulf Hanke
Diese Eiche ist an Christi Himmelfahrt den beiden Anglern Erwin (l.) und Siegfried Siekmann aus Werste im Zweiten Siel beinahe vor die Füße gefallen. | © Ulf Hanke

NW Plus Logo Bad Oeynhausen Diese Eiche ist zwei Anglern in Bad Oeynhausen fast auf die Füße gefallen

Zwei Brüder aus Werste wollen an Himmelfahrt zum Angelplatz im Kleinen Siel. Plötzlich hören sie lauten Krach - und ein Baum fällt vor ihren Augen um.

Ulf Hanke

Bad Oeynhausen. Der Weg zu ihrem Angelplatz ist für die Brüder ein Spaziergang. Siegfried (69) und Erwin Siekmann (58) sind oft im Kleinen Siel. Die beiden Werster wollten auch vergangenen Donnerstag, Christi Himmelfahrt, am toten Werrearm unweit des Pavillons, ihre Angeln auswerfen. An diesem Platz beißen die Fische offenbar gut. Während sich die Brüder darüber unterhalten, dass am Vatertag doch wieder erstaunlich viele junge Männer mit Bollerwagen im Sielpark Krach machen, hören sie plötzlich noch viel lauteren Krach und heftiges Knacken im Geäst. Eine mächtige Eiche fällt ihnen fast vor die Füße.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!