In siebenjähriger Bauzeit soll in modulbauweise an der Wielandstraße ein neues Krankenhaus entstehen. Für zwei Neubauten sind dem Kreis 178 Millionen Euro an Fördergeldern in Aussicht gestellt worden. - © THORSTEN ULONSKA
In siebenjähriger Bauzeit soll in modulbauweise an der Wielandstraße ein neues Krankenhaus entstehen. Für zwei Neubauten sind dem Kreis 178 Millionen Euro an Fördergeldern in Aussicht gestellt worden. | © THORSTEN ULONSKA

NW Plus Logo Bad Oeynhausen/Kreis Minden-Lübbecke MKK-Krankenhausneubau: So sehen die nächsten Schritte aus

Landrätin Anna Katharina Bölling und MKK-Medizinvorstand Jörg Noetzel informieren im Kreistag über die Neubauvorhaben zweier Krankenhäuser. Die Finanzierung wird alle Kommunen belasten.

Nicole Bliesener

Kreis Minden-Lübbecke. Aus dem Bundesstrukturfonds II stehen Nordrhein-Westfalen noch 178 Millionen Euro zu. Und dies ist exakt die Fördersumme, die für die Mühlenkreiskliniken reserviert ist. Den Weg zu dem Ziel, zwei Krankenhausneubauten in Bad Oeynhausen und im Lübbecker Land zu realisieren, skizzierte am Mittwochnachmittag Landrätin Anna Katharina Bölling in der Sitzung des Kreistages. Und sie machte deutlich: Der Brief aus Düsseldorf, den der Kreis am 11. Mai erhalten hat, sei noch kein Förder-Bescheid, wohl aber "eine sehr gute Nachricht." Es gebe viele Krankenhäuser im Land NRW, die leer ausgingen. Wie weit der Weg bis zum Bescheid und der Realisierung des Gesamtkonzepts noch ist, machte sie an einem anschaulichen Beispiel deutlich: "Wir haben erst die ersten Schritte eines Marathonlaufs absolviert."

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!