Bereits seit 1903 gibt es ein Krankenhaus in Bad Oeynhausen. Das jetzige Gebäude wurde 1953 eingeweiht und mehrfach erweitert. - © Jürgen Krüger
Bereits seit 1903 gibt es ein Krankenhaus in Bad Oeynhausen. Das jetzige Gebäude wurde 1953 eingeweiht und mehrfach erweitert. | © Jürgen Krüger

NW Plus Logo Kreis Minden-Lübbecke Krankenhaus-Förderung: SPD sieht mehr Fragen als Antworten

Ulrich Pock, Geschäftsführer der SPD-Kreistagsfaktion, ist nicht einmal sicher, ob eigene Mittel des Landes für die geplanten Klinikneubauten vorgesehen sind. Das Ministerium erklärt, wie sich die Förderung zusammensetzt.

Jörg Stuke

Bad Oeynhausen. Die Euphorie des Bad Oeynhausener Bürgermeisters wird von der SPD in Kreis und Stadtrat offenbar nicht geteilt. Als "sensationell" hatte Lars Bökenkröger (CDU) am Donnerstag die Nachricht des NRW-Gesundheitsministeriums gewertet, dass für den Neubau der Krankenhäuser in Bad Oeynhausen und dem Lübbecker Raum bis zu 178 Euro Fördermittel zur Verfügung stünden. Laut Aussage des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales in NRW (MAGS) sind damit Mittel von Bund und Land gemeint. Aus der am Donnerstag verbreiteten Pressemitteilung des Kreises geht das so klar aber nicht hervor...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG