Familie Spengel entführt die Zuschauer in das Klischee der 70er Jahre. - © Astrid Volkmann
Familie Spengel entführt die Zuschauer in das Klischee der 70er Jahre. | © Astrid Volkmann

NW Plus Logo Kreis Minden-Lübbecke Portabühne startet mit vier Stücken in die Nach-Corona-Saison

Für die Kinder fliegt die kleine Hexe über die Bühne, die Erwachsenen dürfen bei "Schlager lügen nicht" in Erinnerungen schwelgen.

Nicole Sielermann

Kreis Minden-Lübbecke. Nach zwei Pandemie-Jahren mit abgespeckter Zahl an Stücken, Vorstellungen und mit schmaler Besetzung will es die Portabühne in diesem Sommer wissen: Gleich vier Stücke sollen es werden, mit denen endlich wieder Zuschaueraugen jedes Alters - aber auch die Augen der Mitwirkenden - zum Leuchten gebracht werden sollen, wie Pressesprecherin Astrid Volkmann mitteilt. Auf dem Plan stehen ein Familienstück, ein Abendstück, ein Kinder-Kinder-Stück und ein Stück der Jugendgruppe. "Das ist wie ein bisschen Vor-Pandemie-Luft schnuppern", sagt sie...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG