Nach den Coronajahren hoffen die Bäder nun wiede auf viele Gäste. - © Picture Alliance
Nach den Coronajahren hoffen die Bäder nun wiede auf viele Gäste. | © Picture Alliance

NW Plus Logo Kreis Minden-Lübbecke Preise und Öffnungszeiten: Saisonstart-Übersicht der Freibäder und Badeseen

Badesaison startet im Sielbad mit Verspätung. Auf der Lohe gehts am 22. Mai los, in Löhne sogar schon eine Woche eher. Ganzjährige Angebote gibt es auch.

Stefan Koch
Sebastian Radermacher

Heidi Froreich

Christine Riechmann

Bad Oeynhausen. Das neue Sielbad öffnet erst am 20. Juli. Wer bis das dahin nicht auf sportliches Schwimmen, Abkühlung oder entspannendes Planschen verzichten will, hat dazu ausreichend Gelegenheit - nicht nur vor Ort im Freibad Lohe und in der Bali Therme. Auch in der Nachbarschaft ist der Sprung -sogar schon jetzt - ins Wasser möglich. Trotz der Ukrainekrise werden die Wassertemperaturen nicht gesenkt, bei den Eintrittspreisen muss zum Teil mit einer Erhöhung gerechnet werden. Hier ein Überblick.

Freibad Lohe

Zwei Jahre lang musste der Förderverein coronabedingt sein Engagement für das Freibad Lohe stark einschränken und die Verantwortung weitgehend an die Stadtwerke übergeben, nun sind die ehrenamtlichen Mitglieder wieder im vollen Einsatz. "Am 22. Mai wollen wir die Saison eröffnen", kündigt Vorstandsmitglied Doris Unger an. Dann stehen den Gästen nicht nur die drei Becken für Schwimmer, Nichtschwimmer und Kinder samt Umkleide- und Duschanlagen zur Verfügung, auch der Kiosk ist wieder geöffnet. "Die Eintrittspreise werden geringfügig erhöht", kündigt Unger an, Details müssten noch geklärt werden. Grund sei aber nur die allgemeine Kostenentwicklung, nicht eine Reaktion auf den Ukrainekrieg. Denn: "Wir sind von Öl und Gas unabhängig". Die Anlage arbeitet mit einer Absorberanlage: Das Wasser wird in schwarz ummantelte Rohre auf den Dächern gepumpt, dort von Sonnenkraft erwärmt, gefiltert und dann in die Becken geleitet. Das ist klimafreundlich, dafür gibt es keine Garantie für eine, von Schwimmern bevorzugte Wassertemperatur von 23 oder 24. Wie vor Corona - das gilt nicht nur für die Versorgung der Gäste im Kiosk, sondern auch für die Öffnungszeiten: montags bis freitags von 13 bis 20 Uhr sowie samstags, sonn- und feiertags von 11 bis 19 Uhr. Für die Beckenaufsicht - zusätzlich zum Schwimmmeister - werden noch Freiwillige gesucht, die eine DLRG-Prüfung in Silber bestanden haben.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!