Die nagelneuen Displays an den Bushaltestellen in Bad Oeynhausen wie hier an der Bahnhofstraße sind kaputt. Bus-Nutzerin Stefanie Kahn ist das schon lange aufgefallen. - © Ulf Hanke
Die nagelneuen Displays an den Bushaltestellen in Bad Oeynhausen wie hier an der Bahnhofstraße sind kaputt. Bus-Nutzerin Stefanie Kahn ist das schon lange aufgefallen. | © Ulf Hanke

NW Plus Logo Bad Oeynhausen Viel Lob und wenig Kritik für den Busverkehr in Bad Oeynhausen

NW-Leserinnen und Leser wünschen sich aktuelle Fahrpläne oder eine Onlinenachverfolgung der Busse. Was die Verantwortlichen für eine Verbesserung planen.

Nicole Sielermann

Bad Oeynhausen. Busverbindungen im Halbstunden-Takt. Eine eigene Nahverkehrsgesellschaft. Und Bushaltestellen, die nach und nach modern und barrierefrei umgebaut werden. Auf den ersten Blick wirkt der ÖPNV in der Kurstadt gut durchgeplant. Doch wie sehen das eigentlich die Bad Oeynhausener selbst? Der Aufruf der NW "Wie klappt es eigentlich mit dem Bus?" offenbart: nicht immer gut.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!