Ein ehemaliger Berater von AfD-Fraktionschefin Alice Weidel ist vom Amtsgericht Bad Oeynhausen wegen Kreditbetrugs verurteilt worden. - © picture alliance / dpa
Ein ehemaliger Berater von AfD-Fraktionschefin Alice Weidel ist vom Amtsgericht Bad Oeynhausen wegen Kreditbetrugs verurteilt worden. | © picture alliance / dpa

NW Plus Logo Bad Oeynhausen Ehemaliger AfD-Berater wegen Kreditbetrugs schuldig

Gericht setzt Geldstrafe zur Bewährung aus, weil die Staatsanwaltschaft sieben Jahre bis zur Anklage brauchte. Gegen den Berater liefen bundesweit über 50 Verfahren.

Ulf Hanke

Bad Oeynhausen. Ein ehemaliger Berater von AfD-Fraktionschefin Alice Weidel ist vom Amtsgericht Bad Oeynhausen wegen Kreditbetrugs schuldig gesprochen worden. Der 41-jährige Berliner hat nach Überzeugung des Gerichts beim Kauf eines Transportanhängers für Luxusautos einen falschen Überweisungsbeleg vorgelegt und sich damit ein Darlehn erschwindelt. Den Kreditbetrag über 19.000 Euro muss der Angeklagte vollständig zurückzahlen und 3.000 Euro an eine gemeinnützige Organisation überweisen. Außerdem verhängte das Gericht eine Geldstrafe...

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

  • einmalig für 24 Monate

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!