Marlon Wehmeier steht in der Rolle des Oaken bei der Krönungszeremonie hinter Königin Elsa. - © Disney/Johan Persson
Marlon Wehmeier steht in der Rolle des Oaken bei der Krönungszeremonie hinter Königin Elsa. | © Disney/Johan Persson

NW Plus Logo Bad Oeynhausen Bad Oeynhausener spielt im neuen Musical "Die Eiskönigin" in Hamburg mit

Marlon Wehmeier (30) ist gleich in zwei Rollen die Erstbesetzung in dem Hamburger Musical. Der gebürtige Bad Oeynhausener steht acht Mal pro Woche auf der Bühne.

Nicole Sielermann

Bad Oeynhausen. Es war der erfolgreichste Disney-Animationsfilm aller Zeiten, das umfangreichste Merchandise und Songs, die Millionen Kinder auf der Welt mitsingen können. Kein Wunder, dass die Eiskönigin nun auch noch in einem Musical die Massen begeistert. Wenn Elsa und Anna im Hamburger Stage Theater an der Elbe Abend für Abend die Bühne betreten, ist auch ein gebürtiger Bad Oeynhausener dabei. Marlon Wehmeier spielt gleich in zwei Rollen die Erstbesetzung. "Wir müssen dafür sorgen, dass die Geschichte lebt", erklärt der 30-Jährige...

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

  • einmalig für 24 Monate

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!