Mitarbeiterinnen der Kreisverwaltung übernahmen am Samstag die Registrierung der Impfwilligen. - © Elke Niedringhaus-Haasper
Mitarbeiterinnen der Kreisverwaltung übernahmen am Samstag die Registrierung der Impfwilligen. | © Elke Niedringhaus-Haasper

NW Plus Logo Kreis Minden-Lübbecke Update: Kreis plant Teil-Öffnung des Impfzentrums

Krisenstab ordert bis Ende nächster Woche 10.000 Impfdosen. Die Angebote an den drei Standorten sollen ausgeweitet werden. Auch mit pensionierten Ärzten wird verhandelt.

Nicole Bliesener

Bad Oeynhausen/Kreis Minden-Lübbecke. In der Unterlübber Sporthalle könnte es bald wieder Corona-Schutz-Impfungen geben. "Wir sind zurzeit mit der Gemeinde Hille im Gespräch, dass wir dort zumindest eine Impfstraße wieder öffnen", sagte die Leiterin des Kreiskrisenstabs, Cornelia Schoeder, am Mittwoch im Gespräch mit der NW.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!