Da waren sie noch vereint im Bündnis: Reiner Barg (v.l.), Andreas Korff und Henning Bökamp kämpften für den Einsatz von Luftfiltern in Schulen. - © Jörg Stuke
Da waren sie noch vereint im Bündnis: Reiner Barg (v.l.), Andreas Korff und Henning Bökamp kämpften für den Einsatz von Luftfiltern in Schulen. | © Jörg Stuke
NW Plus Logo Bad Oeynhausen

Die FDP verlässt das Dreierbündnis

Fraktionsvorsitzender Henning Bökamp sieht inhaltliche Differenzen in der Wohnbaupolitik und dem Staatsbad-Marketing. Die Partner bei BBO und Linken vermuten auch landespolitische Gründe.

Jörg Stuke

Bad Oeynhausen. Ein Paartherapeut hätte vermutlich "Entfremdung" diagnostiziert. Die Partner selbst haben sich vorgenommen, Freunde zu bleiben. Ins Politische übersetzt klingt das so: Die FDP hat ihre Zusammenarbeit im Dreierbündnis mit BBO und Linken aufgekündigt. Alle drei Bündnisfraktionen versichern aber: "Wir gehen nicht im Streit auseinander."Im Dezember hatten sich FDP, Linke und die Bürger für Bad Oeynhausen zum Dreierbündnis zusammengeschlossen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Bad Oeynhausen

Jeden Donnerstag informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Bad Oeynhausen. Erhalten Sie einen bunten Mix an Informationen aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG